StealthLogin
News aus Aktuelles:
!! NEU !! BEAMERVERLEIH !! !! NEU !! BEAMERVERL mehr...      AVG Fehlalarm bei user32.dll AVG AntiVirenscanner mehr...           Neue Hosting/Webseiten-Referenzen In den letzten Woche mehr...      
 
Hauptmenü
Startseite
Kontakt
So finden Sie uns
Suche
Referenzen
Dienstleistungen
Unsere Leistungen
WebDesign/Hosting
Beamerverleih
Diascannerverleih
Fernwartung
Überwachung
Preise
Weitere Leistungen
1&1 Produkte
Virenübersicht
SLI Webmail
Wochenangebot
Mitgliederbereich





Passwort vergessen?
Unsere AGB PDF Drucken E-Mail
Beitragsinhalt
Unsere AGB
Seite 2
Seite 3
Seite 4
Seite 5
Seite 6

§ 1. Geltungsbereich

1.1  StealthLogin erbringt alle Leistungen für StealthLogin WebHosting
ausschließlich auf Grundlage dieser Geschäftsbedingungen.


1.2  Von diesen Geschäftsbedingungen insgesamt oder teilweise abweichende AGB
des Kunden erkennen wir nicht an, es sei denn, wir haben diesen
ausdrücklich schriftlich zugestimmt. Diese Geschäftsbedingungen gelten
auch dann ausschließlich, wenn wir in Kenntnis entgegenstehender AGB
des Kunden unsere Leistungen vorbehaltlos erbringen.


1.3  Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten auch für zukünftige
Geschäfte der Parteien.


1.4  Die unterschiedlichen Top-Level-Domains ("Endkürzel") werden von einer
Vielzahl unterschiedlicher, meist nationaler Organisationen verwaltet.
Jede dieser Organisationen zur Vergabe von Domains hat unterschiedliche
Bedingungen für die Registrierung und Verwaltung der Top-Level-Domains,
der zugehörigen Sub-Level Domains und der Vorgehensweise bei
Domainstreitigkeiten aufgestellt. Soweit Top- Level-Domains Gegenstand
des Vertrages sind, gelten ergänzend die entsprechenden
Vergabebedingungen. Soweit .de-Domains Gegenstand des Vertrages sind,
gelten neben den DENIC- Registrierungsbedingungen, die
DENIC-Registrierungsrichtlinien sowie die DENIC-Direktpreisliste

§ 2. Leistungspflichten

2.1  StealthLogin gewährleistet eine Erreichbarkeit seiner Server von 99% im
Jahresmittel. Hiervon ausgenommen sind Zeiten, in denen der Server
aufgrund von technischen oder sonstigen Problemen, die nicht im
Einflussbereich von StealthLogin liegen (höhere Gewalt, Verschulden
Dritter etc.) nicht zu erreichen ist. StealthLogin kann den Zugang zu
den Leistungen beschränken, sofern die Sicherheit des Netzbetriebes,
die Aufrechterhaltung der Netzintegrität, insbesondere die Vermeidung
schwerwiegender Störungen des Netzes, der Software oder gespeicherter
Daten dies erfordern.

2.2  Für jede Internet-Domain des Kunden kann nur ein Leistungstarif von
StealthLogin genutzt werden.

2.3  Soweit nichts anderes vereinbart ist, ist ein vorgegebener Traffic pro
Abrechnungszeitraum im Tarif enthalten.
Das genutzte Datentransfervolumen ergibt sich aus der
Summe allen mit dem Kundenauftrag in Verbindung stehenden
Datentransfers (z.B. Mails, Download, Upload, Webseiten). Für die
Feststellung des Datentransfervolumens entspricht ein Gigabyte
eintausend Megabyte, ein Megabyte eintausend Kilobyte und ein Kilobyte
eintausend Byte.


2.4  Der Kunde wählt bei der Bestellung einen konkreten Tarif aus. Die
Kombination verschiedener Aktions- Angebote ist nicht möglich.

§ 3. Domainregistrierung, Freistellung, Domainstreitigkeiten

3.1  Bei der Verschaffung und/oder Pflege von Domains wird StealthLogin im
Verhältnis zwischen dem Kunden und der jeweiligen Organisation zur
Domain-Vergabe lediglich als Vermittler tätig. StealthLogin hat auf die
Domain-Vergabe keinen Einfluss. StealthLogin übernimmt keine Gewähr
dafür, dass die für den Kunden beantragten Domains überhaupt zugeteilt
werden und/oder zugeteilte Domains frei von Rechten Dritter sind oder
auf Dauer Bestand haben.


3.2  Der Kunde garantiert, dass die von ihm beantragte Domain keine Rechte
Dritter verletzt. Von Ersatzansprüchen Dritter sowie allen
Aufwendungen, die auf der unzulässigen Verwendung einer Internet-
Domain durch den Kunden oder mit Billigung des Kunden beruhen, stellt
der Kunde StealthLogin, deren Angestellte und Erfüllungsgehilfen, die
jeweilige Organisation zur Vergabe von Domains sowie sonstige für die
Registrierung eingeschaltete Personen frei.